Mittwoch, 30. April 2014

DIY: Kommode

Hey, ihr Lieben! :)
Meine Kamera habe ich pünktlich zu den Ferien wieder bekommen und unglaublich viele Fotos gemacht. Da die aber erst noch sotiert und bearbeitet werden müssen, kommt hier ein DIY Post.

Die Kommode habe ich von meinen Großeltern abgestaubt, als wir deren Haus auflösen mussten (Opa tot, Oma im Seniorenheim da Alzheimer). An sich ein wirklich schönes Ding- noch handgemacht & hochwertig. ABER: Ich hasse Massivholz :D
Mein Kleiderschrank und mein Bett und mein Schreibtisch sind alle aus Massivholz, und das Regal was ich im Zimmer hatte, auch.

Aber mit ein wenig Farbe kann man aus "alten" Möbeln modische Schmuckstücke zaubern.

Die Kommoden. Ein wenig verschönert. Links etwas zensiert :)

ohne Fotos sieht es noch spießiger aus, nicht wahr?

Türen abmontiert. Foto zensiert- es war doch etwas zu unordentlich...

die Türen. neun Stück.

fünf mal weiß.

und an montiert. Mit nicht überall Türen sieht es auch gut aus.
verdammt... wo ist die Schraube?! Naja, dann fehlt die Tür halt erstmal :D

So, wer hat jetzt Lust sein Zimmer zu verändern? :D
Gruß, Sofia :)

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich super aus! Viel besser als vorher [ich mag Massivolz auch nicht, hehe :D]
    Von mir gibt's jetzt demnächst dann auch Zimmer-Fotos, allerdings brauch ich noch eine weiße Platte weil das Loch wo die Tür mal war doch ein bisschen doof ausschaut ^^

    AntwortenLöschen
  2. Einen wirklich schönen Blog hast du da!
    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen, wie veranstalten zurzeit eine Blogvorstellung! ;)
    Grüße Eric
    http://my-stylebox.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Kontakt: crazystar@elbhaus.de

Pages - Menu